Regional … Treffen BRLO Brwhouse, Berlin

Auf der Durchreise in Richtung Hamburg hatte ich zum ersten Mal die Möglichkeit an einem Regional … Treffen in der Hauptstadt teilzunehmen. Und dieser Zwischenstopp hat sich definitiv gelohnt. Nicht nur durfte ich nach einigen Jahren mal wieder die Sehenswürdigkeiten Berlins neu entdecken – auch war es für mich das erste Regio … Treffen außerhalb der „großen“ Standorte.

Umso mehr war ich über die zahlreiche Teilnahme überrascht. Als Location hatte Lukas ein Brauhaus ausgesucht, das neben verschiedenen Craft Beer Spezialitäten auch kulinarisch einiges zu bieten hatte. Das Besondere am BRLO ist definitiv seine Architektur: Denn 38 Schiffscontainer bilden die räumliche Basis für das Brauhaus.

Dass Berlin nicht nur auf dem Papier auch die Hauptstadt der Start-Ups und Fintechs ist, lies sich an der Zusammensetzung der Gruppe ablesen: Fast die Hälfte der Teilnehmer arbeitete bei einem Fintech. Insofern unterschied sich das Treffen in Berlin doch merklich von solchen an den etablierten DH-Standorten. Aufgrund der sehr vielfältigen Themen, die in diesem Teilnehmerkreis aufkamen und natürlich wegen der Stadt an sich, kann ich auch jedem Nicht-Berliner die Teilnahme an einem dortigen Regio … Treffen nur sehr empfehlen.

Oliver Impekoven

Oliver Impekoven

Audit FICC Markets
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
DHBW Mannheim 2004

Mehr von Oliver Impekoven

Veranstaltungen | 28. März 2019

Ski...Ausfahrt 2019 - Tag 2

Bericht Sölden-Weekend Tag 2 Sölden – der „Hotspot der Alpen“. Klar, dass wir an diesem Wochenende den Namen zum Programm

weiterlesen

Veranstaltungen | 30. Oktober 2017

Regional ... Treffen auf dem Oktoberfest Mannheim

Während in München und in Stuttgart schon die Zelte abgebaut werden, wird in Mannheim noch gefeiert… Getreu diesem Motto trafen

weiterlesen