01.06.2017 | Veranstaltungen | Julian Engelfried Zurück zur Übersicht


Banker ... Treffen 2017 - Vortrag Solactive


Steffen Scheuble, CEO und Gründer der Solactive AG, hat uns im Rahmen des diesjährigen Bankertreffens sein Unternehmen vorgestellt.
Solactive ist in 2007 in den Markt der Indexanbieter eingestiegen und seitdem sehr dynamisch gewachsen. Steffen Scheuble, BA Villingen-Schwenningen, Alumnus aus 2003, gründete das Unternehmen im Rahmen eines Management Buyouts.

Anfänglich ein Nischenanbieter mit Fokus auf Indizes, welche sich im Wesentlichen an einzelne Kunden richteten, hat sich die Company in der Zwischenzeit aus der Nische herausentwickelt und bietet neben originären tailormade Lösungen auch Benchmark-Indizes im Aktien- und Anleihenbereich an, welche sich an alle Marktakteure richten. Die Kundenbasis ist breit diversifiziert, wobei der größte Anteil auf amerikanische, gefolgt von europäischen Kunden entfällt. Die Mitarbeiterzahl hat sich in den vergangenen Jahren regelmässig verdoppelt: wurden Mitte 2015 noch 40 Mitarbeiter beschäftigt, liegt deren Zahl aktuell bei 75. Gleichzeitig weist die Unternehmenspage 10 Vakanzen auf. In naher Zukunft werden Offices in Toronto und Hongkong neben dem Headquarter in Frankfurt hinzukommen. Die Kundenseite scheint den relativ jungen Player zu schätzen, nicht zuletzt dank deutlich tieferen Fees bei einem gewachsenen Setup, der sich nicht vor den (Noch-) Platzhirschen wie z.B. MSCI (zum Vergleich: knapp 3000 Mitarbeiter) verstecken muss.


Zurück zur Übersicht