01.06.2017 | Veranstaltungen | Isabell Zeiger Zurück zur Übersicht


Banker ... Treffen 2017 - Startups, Fintechs, Blockchain


Startups – Fintechs – Blockchain – über was wollen wir eigentlich spechen?

Nachdem diese anfängliche Frage mit „über alles“ beantwortet wurde, begannen wir mit dem Themengebiet Blockchain. In lockerer Runde versuchte jeder, etwas zum Thema beizutragen und zunächst einmal die Technologie dahinter zu verstehen. Schnell wurde aus einer spontanen Einführung eine Diskussionsrunde, in der Probleme und Anwendungsbeispiele beleuchtet wurden.
Reicht die aktuelle Speicherkapazität eigentlich aus, um die benötigten Daten zu verarbeiten?
Wie sieht es mit der rechtlichen Komponente aus?
Und wie können Banken von der neuen Technologie profitieren?

Nach kontroversen Meinungen widmeten wir uns im Anschluss noch dem Thema Fintechs und Startups. Dabei führte die Diskussion von Themen wie Robo Advisory über künstliche Intelligenz bis hin zur Markteffizienz. Einig waren sich alle, dass Fintechs nicht bloß als Konkurrenz der Banken abgeschrieben werden sollten. Viel sinnvoller ist es doch, den positiven Innovationsschub aufzunehmen und dadurch die Bankenwelt zu modernisieren.

Am Ende vieler Pro- und Contra-Aspekte stand fest: Startups und Fintechs könnten im Idealfall eine Brücke zwischen Old Economy und New Economy schlagen und im besten Falle Banken attraktiver machen. 

Weiterführende Informationsseiten zu den Themen:


Zurück zur Übersicht